• CVJM-Hockey Turnier 2017
  • CVJM-Hockey Turnier 2017
  • CVJM-Hockey Turnier 2017
  • CVJM-Hockey Turnier 2017
  • CVJM-Hockey Turnier 2016
  • CVJM-Hockey Turnier 2016
  • CVJM-Hockey Trikotübergabe
  • CVJM-Hockey Frühjahrsturnier 2015

CVJM-Hockey-Turnier Wetzlar 2017

Ein doppelter Erfolg gelang den Jugendlichen der CVJM-Hockey-Gruppe am 11. Februar beim CVJM-Hockey-Jugendturnier in Wetzlar. Schon im Vorfeld hatten die Jungs reichlich diskutiert: ob wir es wagen sollen, mit 9 Spielern gleich zwei Mannschaften zu stellen? Schließlich besteht eine Mannschaften  aus 4 Spielern, eine der Mannschaften müsste also für den ganzen Turniertag ohne Auswechselspieler auskommen. Aber unser Mut und die Spielfreude hat letztlich den Ausschlag gegeben – und im Rückblick war es eine sehr gute Entscheidung.
Die Halle war bei unserer Ankunft um 9:30 Uhr bereits gut gefüllt, und vor allem waren die drei Felder für das Jugend- und das parallel stattfindende Kinderturnier aufgebaut, so dass es nach kurzer Einführung auch bald losgehen sollte. Im Modus jeder gegen jeden mit Hin- und Rückspiel warteten bei insgesamt 8 Mannschaften 14 Spiele auf uns. Mit ganzer Motivation und auch ein bißchen Glück gelang beiden Teams ein sehr guter Turnierstart, so dass wir bald schon davon träumen konnten, zwei Pokale mit nach Hause zu nehmen. Aber wie so im Leben, kommt es erstens anders und zweitens als man denkt, und so sorgten schon kleine taktische Fehlstellungen für eine herbe Niederlage beim einen Team, während den anderen trotz hoher Dominanz einfach kein Tor gelingen sollte. Nachdem wir uns in der Hinrunde im Hofheimer Duell noch unentschieden getrennt hatten, womit beide Teams sehr gut leben konnten, bekam das Rückspiel nun eine besondere Bedeutung: ein Sieger dieses Duells hatte gute Chancen auf den Turniersieg, für den unterlegenen würde es aufgrund der Enge des Feldes schnell schwer, das Podium noch zu erreichen. Lange sah es auch hier wieder nach einem gerechten Unentschieden aus, bis dass Hofheim zwei (die Fünfer-Mannschaft) kurz vor Schluss doch noch den Siegtreffer über Hofheim eins (das Viererteam) gelang. Die letzten zwei Spiele musste Hofheim zwei nun nur noch gewinnen, was ihnen dann auch souverän gelang – der Turniersieg war unser. Leider hatte Hofheim eins dann auch noch Pech mit einer Schiedsrichterentscheidung im letzten Spiel um Platz drei, so dass am Ende „nur“ der undankbare vierte Platz heraussprang. Und doch legte sich auf der Rückfahrt eine allgemeine Freude und große Müdigkeit (nach fast 7 Stunden CVJM-Hockey auch kein Wunder) auf alle Spieler. Schließlich war unser Ziel voll aufgegangen: wir haben jede Menge Spaß am Spiel erlebt, uns wieder spürbar taktisch und technisch verbessert und dann auch zwei sehr gute Platzierungen erspielt! Und so freuen wir uns auf die nächste Turniergelegenheit.
Bis dahin trainieren wir weiter fleißig und mit jeder Menge Spaß in der Sporthalle der Elisabethenschule. Wenn du vorbeikommen willst, wir treffen uns jeden Donnerstag von 17:30 Uhr bis 19 Uhr.

Über CVJM-Hockey

So lange gibt es uns noch gar nicht...

Weiterlesen...

CVJM-Hockey-Mannschaft bekommt Trikots

Anlässlich des vierten CVJM-Lego-Tags im Chinon-Center

Weiterlesen...