• Familienfreizeit 2017
  • Familienfreizeit 2017
  • Kinder-Sommer 2017
  • Kinder-Sommer 2017
  • Pfingstzeltlager 2017
  • Pfingstzeltlager 2017
  • Mitarbeiter-Grundkurs 2017
  • Mitarbeiter-Grundkurs 2017
  • CVJM-Hockey Turnier 2017
  • CVJM-Hockey Turnier 2017
  • CVJM Vorstand 2017
  • Kinderherbstfreizeit 2017
  • Kinderherbstfreizeit 2017
  • Jugendfreizeit 2016
  • Jugendfreizeit 2016

Nächste Termine

Kinderfreizeit in Rodenroth 2011

Herbstferien = Kinderfreizeit, das ist für viele Hofheimer Kinder und Mitarbeiter mittlerweile eine ganz logische Gleichung. Und weil es mit anderen noch mehr Spaß macht, fahren wir immer beim CVJM Mainkreisverband auf die Herbstfreizeit mit. Und so waren dieses Jahr insgesamt 41 Kinder mit 13 Mitarbeitern in Rodenroth. Für die meisten Kinder ist auch das schon ein gut bekannter Ort, umsobesser konnten sie dem Zeitreiseprofessor Dr. Dr. Wasweißich erklären, wo das ist, und warum so eine Kinderfreizeit eine tolle Sache ist. Unser Professor hat dafür immer mal wieder von seinen Erfindungen gebrauch gemacht, um sich die Geschichten über David noch mal live anzugucken. Natürlich hat er dass dann den Kindern und unseren zwei Handpupppen Charlie und Katrin gleich auch alles erzählt: Wie das so geht, mit dem König werden, und warum Freundschaften viel wichtiger sind, als König zu sein uswusf. Außer dem Professor hatten wir noch ganz besonders hohen Besuch, aber das war ja erst am Ende der Freizeit. Vorher mussten sich bei einem spannenden Wettkampfabend noch die Philister gegen die Israeliten durchsetzen – oder andersherum. Im Casino gab es jede Menge Geld zu gewinnen, aber eben auch zu verlieren. Und als Agenten, Räuber und Schnellpuzzler sind die Kinder so manches Mal über das Gelände gefegt, übrigens völlig egal, ob es geregnet hat oder die Sonne schien. Warum auch nicht, es gibt ja Regenjacken. In den Workshops wurde so mancher Bummerang gebaut, Schlüsselanhänger gefilzt, Schals und Türschilder gehäkelt, Fußball gespielt, ein Wikingerschach zurechtgesägt und natürlich auch eine Gurkenmaske aufgelegt. Beim Dorfspiel und dem Quizabend ging es nicht nur um Wissen, sondern auch um Schnelligkeit und Geschicklichkeit. Und als dann beim Lagerfeuer zu einer ganz besonderen Nachtwanderung eingeladen wurde, haben sich manche Tiere besonders tief im Wald versteckt – so viele unheimliche Geräusche und Gestalten wollte sie nicht sehen.

Man könnte meinen, das würde für eine Freizeit reichen. Reicht nicht, haben die Mitarbeiter beschlossen und sich kurzerhand einen Stargast eingeladen. Denn wer kann besser Wetten Dass? moderieren, als Thomas Gottschalk selbst? Na klar, nur Thomas Gottschalk zusammen mit Michelle Hunzinger. Und deshalb kamen gleich beide. Dass die Mitarbeiter aber auch nie gesagt haben, dass die Kinder ihre Wette auch schaffen, hat ihnen so manchen unangenehmen Wetteinsatz beschert. Wovon auch die extra aus Irland eingeflogenen „Cover-Boys“ nicht verschont geblieben sind. Das war ein gelungener Abschluss für eine gelungene Freizeit. Die im nächsten Jahr übrigens noch zwei Tage länger dauern wird, denn dann fahren wir von Samstag bis Samstag nach Rodenroth. Mal sehen wer dann als Gast alles mal bei der Freizeit reinschnuppern darf...

aktuelle Downloads

Die Anmeldung für die Kinderherbstfreizeit 2019.

Wichtige Unterlagen für unsere Mitglieder:

- der Mitgliedsantrag

- die Beitragsordnung

- die Satzung.